Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Periode weit überfällig, Schwangerschaftstest negativ
Aktuelle Zeit: 19.10.17, 13:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.09.17, 09:04 
Offline
noch neu hier

Registriert: 26.09.17, 08:49
Beiträge: 1
Hallo,

da meine Periode weit überfällig war, habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, der negativ ausfiel.
Beim Frauenarztbesuch wurde dieser nach Ultraschall bestätigt.

Mein Frauenarzt war ratlos und verschrieb mir nur die Pille, die ich bisher noch nicht genommen hatte.
Es erfolgte keinerlei Beratung oder weitere Infos. Ist die Pille die sinnvollste und risikoloseste Verhütungsmethode?

Bin nun etwas verunsichert. Ein Ausbleiben der Periode hat doch Gründe. Welche zb?
Soll ich einen anderen Frauenarzt aufsuchen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.09.17, 10:14 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beiträge: 10890
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Hallo,
ja, das hat viele Gründe, angefangen von ( seltenen) psychischen Ursachen bis hin zu den ( am häufigsten) harmlosen hormonellen Störungen. Kam die Periode bisher regelmäßig, würde es ausreichen, lediglich 12 Tage ein Gestagen zu nehmen, damit die Blutung wieder einsetzt. Danach sollte man zunächst abwarten, wie der Zyklus weiter verläuft. Die Pille behebt ja nicht die Ursache, sie macht nur auf künstlichem Weg eine Scheinregulierung und auch nur solange, wie man sie nimmt. Ist eine Verhütung nicht nötig, würde ich davon abraten.

_________________
Grüße Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf § 7 (3) der Berufsordnung für Ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!