Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Erhebliche Marklagerläsion
Aktuelle Zeit: 19.10.17, 10:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erhebliche Marklagerläsion
BeitragVerfasst: 05.06.12, 10:33 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 21.02.12, 14:07
Beiträge: 22
Hallo,
bei einem MRT wurde festgesellt:

"Unter Berücksichtigung des Alters der Patientin (63 J.) bereits erhebliche Marklagerläsion vorwiegend periventrikulär aber auch zum Teil subcortial beidseits, DD vaskulärer Genese. Mit erfasste Anteile der Nasennebenhöhlen sowie Mastoid und Mittelohr sind frei belüftet."

Damit hat man mich in der Klinik allein gelassen, d.h. gesagt, ich sollte Gingko-Tabletten einnehmen.

Was fange ich jetzt mit der Diagnose an, was kann ich unternehmen?
Familiär gibt es mütterlicherseits Schlaganfälle, die zum Tode führten.

Freundliche Grüße
Etra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erhebliche Marklagerläsion
BeitragVerfasst: 05.06.12, 10:46 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 19.03.05, 16:03
Beiträge: 1559
Wohnort: Baden-Württemberg
Hi Etra,
wahrscheinlich ist es besser, Du stellst Deine Frage in der "Inneren", hier guckt selten jemand rein.
Grüßle Daya :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erhebliche Marklagerläsion
BeitragVerfasst: 06.06.12, 14:34 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 21.02.12, 14:07
Beiträge: 22
Hallo Daya,

danke für den Tipp. Das mache ich.

Liebe Grüße
Etra


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!