HomeStartseite Prostatitisforum
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Mal etwas fr├╝her aufstehen.
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr├Ąge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mal etwas fr├╝her aufstehen.
BeitragVerfasst: 07.03.16, 13:28 
Offline
noch neu hier

Registriert: 07.03.16, 13:15
Beitr├Ąge: 1
Guten Tag,
ich wollte demn├Ąchst Flohmarkt machen. Deshalb wollte ich meinen Opa bitten, mich mit seinem Auto dort hinzufahren und abzuholen.
Er m├╝sste dann um 04:00 Uhr aufstehen und w├╝rde um ca. 20:00 Uhr, am Abend vorher, schlafen gehen.
Er ist 80 Jahre alt und au├čer leichten Knieproblemen ist er noch ziemlich gesund.
W├╝rde dieser Akt seiner Gesundheit schaden? :?: :?: :?:
Danke f├╝r eure Antworten! :arrow:
:weihnachten:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal etwas fr├╝her aufstehen.
BeitragVerfasst: 07.03.16, 15:29 
Offline
DMF-Moderator

Registriert: 31.01.07, 15:01
Beitr├Ąge: 10911
Wohnort: 87727 Babenhausen ( Schwaben)
Guten Tag,
wie weit m├╝├čte er denn fahren? Sehe ich das richtig, er f├Ąhrt dann insgesamt viermal ( 2x hin, 2x zur├╝ck)? Was ist " ziemlich gesund"? Hat er eine Herzschw├Ąche, einen Bluthochdruck, nimmt er Medikamente?

_________________
Gr├╝├če Dr. Fischer
Unter Bezugnahme auf ┬ž 7 (3) der Berufsordnung f├╝r ├ärzte ist mein Beitrag eine Stellungnahme,die auf den vorliegenden Angaben beruht .Sie ersetzt aber nicht die pers├Ânliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal etwas fr├╝her aufstehen.
BeitragVerfasst: 08.03.16, 07:15 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 21.03.05, 11:49
Beitr├Ąge: 395
Wohnort: in Sachsen-Anhalt
Ernsthaft? Du erwartest von einem 80 J├Ąhrigen, er soll um 4:00 aufstehen? So ein alter Mensch hat einen eingefahrenen Tagesablauf, der sich nicht mal schnell umstellen l├Ąsst. Was, wenn er nicht um 20:00 einschl├Ąft? Was wenn er morgens ger├Ądert ist und einen Unfall baut? Es ist eh schon toll, dass er noch Auto f├Ąhrt, aber dann verlang doch nicht so einen Einschnitt in den geregelten Ablauf. Sicher, er wird sagen, dass er das locker machen kann. W├╝rde mein Vati auch. Aber ich w├╝rde das nicht erwarten.

_________________
-Nutze das Leben st├Ąndig-du bist l├Ąnger tot als lebendig.-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal etwas fr├╝her aufstehen.
BeitragVerfasst: 13.03.16, 00:53 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 26.02.16, 02:24
Beitr├Ąge: 21
Wohnort: M├╝nchen
Also ich w├Ąre da sehr vorsichtig. Er ist ja wirklich schon relativ alt und da ist das nicht einfach "mal etwas fr├╝her aufstehen". Abgesehen davon: In welcher gesundheitlichen Lage ist er denn? Ich w├╝rde das jedenfalls nicht machen und ihn nicht bitten so fr├╝h aufzustehen wegen dieser Sache.

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mal etwas fr├╝her aufstehen.
BeitragVerfasst: 26.01.17, 12:07 
Offline
Interessierter

Registriert: 25.01.17, 11:02
Beitr├Ąge: 9
Also erlich gesagt mein Vater ist auch in diesem Alter und wird das ohne Weiteres machen und auch schaffen - wenn nat├╝rlich die Entfernung nicht zu gro├č ist - so ca. 100 km.
├ľfdakony hat geschrieben:
Er ist 80 Jahre alt und au├čer leichten Knieproblemen ist er noch ziemlich gesund.
Wenn Dein Opa allgemein sich gut f├╝hlt, und auch Autofahren f├╝r ihn kein Sonderakt ist - warum nicht? Die Fragen sind: ist er gute Autofahrer? F├Ąhrt er jeden Tag oder nur gelegentlich?
Letzendlich mu├č er entscheiden - aber ich w├╝rde es versuchen. Vielleicht w├Ąre m├Âglich dass Du am Steuer sitzst und er Dich nur begleitet?
├ľfdakony hat geschrieben:
W├╝rde dieser Akt seiner Gesundheit schaden?
Das glaube ich eher nicht, es sein denn er ist nicht so gesund wie Du denkst.

Viele Gr├╝├če


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitr├Ąge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beitr├Ąge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht ├Ąndern.
Du darfst deine Beitr├Ąge in diesem Forum nicht l├Âschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche ├ťbersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
┬ę Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstra├če 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!