Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - genetisch bedingter Haarausfall
Aktuelle Zeit: 20.10.17, 06:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: genetisch bedingter Haarausfall
BeitragVerfasst: 21.03.13, 14:25 
Offline
noch neu hier

Registriert: 20.03.13, 15:30
Beiträge: 2
Hallo, ich bin 35 und männlich. Mein Vater und mein Großvater haben beide sehr starken Haarausfall, was bei diesem mit ca 40 Jahren los ging.
Ich habe bereits jetzt den Anschein, dass es startet, da mir mehr Haare als sonst ausfallen. Das ist jetzt bereits seit ca 8 Wochen der Fall. Durch meine Familie bin ich bereits darauf vorbereitet und will so schnell wie möglich gegen angehen.
Beim Arzt war ich noch nicht, werde dies allerdings in absehbarer Zeit nachholen. Ich bin mir sehr sicher, dass es erblich bedingt ist, da ich sonst keinerlei Beschwerden habe bzw nichts im Alltag verändert habe wie Ernährung usw.
Meine Frage ist, was ihr mir daraufhin empfehlen würdet. Welche Wirkstoffe, irgendwelche Erfahrungen usw.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: genetisch bedingter Haarausfall
BeitragVerfasst: 22.03.13, 12:55 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 18.03.06, 15:24
Beiträge: 625
Wohnort: Bielefeld
Hallo Demi,

Auch ich als Frau habe leider die Diagnose "genetisch bedingter Haarausfall" bekommen.
:cry: :cry:
Mir wurde angeraten ein Präparat mit dem Wirkstoff Minoxidil zu benutzen.
Benutze es jetzt ungefähr seit November 2012 und die kahlen Stellen fangen so langsam an weniger zu werden. :D
Heilbar ist dieser genetische Haarausfall nicht und soviel wie ich weiß muss man sich
sein Leben lang dieses Zeugs auf die Kopfhaut schmieren........
Aber egal --- wenn es hilft :wink:
Alles Gute
Susi62

_________________
Diagnose 11.2005 - invasiv duktales CA ,ca. 1,5 cm ,G3
Brusterhaltende OP Dez. 2006
nochmalige OP Jan. 2006 nach Diagnose Wächterlymphkotenbefall - 10 Lymphknoten wurden entfernt
6 x Chemo TAC bis Mai 2006
36 x Bestrahlung bis Juli 2006


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: genetisch bedingter Haarausfall
BeitragVerfasst: 11.08.13, 16:20 
Offline
noch neu hier

Registriert: 20.03.13, 15:30
Beiträge: 2
Hey Susi,
sorry für die späte Antwort - war jetzt 6 Monate im Ausland und danach erstmal im Urlaub :liegestuhl:

Du schreibst von Minoxidil - kommt mir irgendwie bekannt vor... Wie heisst denn das im Laden?
Hab mal ein bisschen gegooglet und bin da aber nur auf (Präparatename redaktionell gelöscht) gestoßen. Das hatte ich schon mal knapp 7 Monate ausprobiert - aber leider mit Null Wirkung :-(

Vor kurzem bin ich auf eine außergewöhnliche Seite gestoßen. Aufmachung und Berichte machen einen vielversprechenden Eindruck - nennt sich (Werbung redaktionell gelöscht) 8)

Woher kommst du denn?
Hast du in der Zwischenzeit schon was neues entdeckt?

Guten Start in die neue Woche.
:weihnachten:

Der STefan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: genetisch bedingter Haarausfall
BeitragVerfasst: 12.08.13, 08:17 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 18.03.06, 15:24
Beiträge: 625
Wohnort: Bielefeld
Hallo,
Habe ne PN geschickt.

:D :D :D :D
LG Susi62

_________________
Diagnose 11.2005 - invasiv duktales CA ,ca. 1,5 cm ,G3
Brusterhaltende OP Dez. 2006
nochmalige OP Jan. 2006 nach Diagnose Wächterlymphkotenbefall - 10 Lymphknoten wurden entfernt
6 x Chemo TAC bis Mai 2006
36 x Bestrahlung bis Juli 2006


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!