Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Zuviel Vitamin B12
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 14:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zuviel Vitamin B12
BeitragVerfasst: 11.07.17, 09:35 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.08.14, 07:34
Beiträge: 17
Hallo,
Ich habe Tinnitus und habe gelesen, dass durch Vitamin B12 Aufnahme Tinnitus weggehen kann (T. ist auch teilweise besser geworden)
Jetzt habe ich nochdosiert Vitamin B12 oral eingenommen und B12 injiziert bekommen.
Dann habe ich Bluttest machen lassen. B12 Injezierung habe ich davor 3,5 Tage gemacht. B12 oral habe ich davor 36 Stunden eingenommen.
Der Wert von B12 (Cyanocobalemin) liegt bei 1670+ pg/ml. Das ist zu hoch.

Jetzt frage ich mich, ob ich zu nah an der Blutabgabe Vitamin B12 genommen habe. Ich habe jetzt im Internet gelesen, dass man 7-10 Tage davor Vit. B12 nich nehmen soll.
Wie sehr wirkt die nahe Aufnahme von Vit. B12 auf den Bluttest aus?

Vielen Dank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuviel Vitamin B12
BeitragVerfasst: 13.07.17, 09:42 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 23.03.17, 10:56
Beiträge: 24
Das sind so die Fehler die bei dem messen der Blutwerte auftretten. Der Fehler ist, dass der Bluttest direkt nach einer Vitamin-B12-Injektion durchgeführt wurde. Dies sollte vermieden und eine Wartezeit von 7 bis 10 Tagen eingehalten werden, da die Ergebnisse sonst extrem verfälscht werden: Das Vitamin B12 wurde noch nicht verstoffwechselt und die hohen Blutwerte sind nur eine Auswirkung der Injektionen. In diesen Fällen sind die hohen Blutwerte absolut unbedenklich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuviel Vitamin B12
BeitragVerfasst: 13.07.17, 09:50 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.08.14, 07:34
Beiträge: 17
Hallo Daniela W.,
danke für die Antwort.

Hast du damit praktische Erfahrungen oder ist dein Wissen aus dem Internet? Ich habe nämlich auch das Gleiche gelesen, nur zwischen Theorie und Praxis gibt es oft Unterschiede.

Deswegen weiß ich nicht, soll ich weiter injezieren oder 10 Tage abwarten und nochmal testen lassen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zuviel Vitamin B12
BeitragVerfasst: 26.07.17, 10:14 
Offline
Interessierter

Registriert: 04.08.14, 07:34
Beiträge: 17
Habe 10 Tage Vitamin B12 nicht genommen und erneut getestet: 1160 pg/ml


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!