Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Histaminintoleranz
Aktuelle Zeit: 12.12.17, 00:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Histaminintoleranz
BeitragVerfasst: 09.04.16, 13:31 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 22.04.08, 17:25
Beiträge: 101
Hallo, bei meiner Tochter (23) wurde Histaminintoleranz festgestellt, was ja den Speiseplan erheblich einschränkt ... unsere Fragen nun: Kartoffeln kann man ja essen, aber wenn die Kartoffeln schon länger lagern, womöglich beginnen auszukeimen, soll man sie dann vermeiden oder machen ältere Kartoffeln nicht?
Und: Wie hoch ist die Gefahr, dass es zu Mangelerscheinungen kommt?
Schokolade: geht nicht wegen Kakao ... wie sieht es mit weißer Schokolade aus?
Danke schon mal!
Gunni


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Histaminintoleranz
BeitragVerfasst: 11.06.16, 20:53 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 08.06.16, 12:13
Beiträge: 39
Weiße Schokolade wird zuweilen auch nicht vertragen, kann aber ausprobiert werden, denn das Potential, das es Problem gibt, ist eher klein. Das ist aber sehr individuell.

Zu gekeimten Kartoffeln weiß ich nichts.

Ob es zu Mangelerscheinungen kommt hängt ja sehr davon ab, wie gut es gelingt mit den Einschränkungen zu leben bzw. Ersatz zu finden. Ich denke so furchtbar groß ist das Risiko nicht. Ich denke die größere Auswirkung hat es auf die "Lebensqualität". Man muss ja auf so viel verzichte, wenn man die störenden Symptome nicht haben will. Mein Mann hat auch HI und isst trotzdem ab und zu Schokolade und andere Dinge, die auf der No-Go-Liste für HI stehen. Man muss dann halt die Konsequenzen tragen.

Wenn ihre Tochter Allergikerin ist und auf z.B. Pollen reagiert, kann es außerdem sein, dass nach der Allergie-Saison die HI wieder weg geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!