Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Diabetes möglich ?
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diabetes möglich ?
BeitragVerfasst: 22.01.09, 22:59 
Offline
Account gesperrt

Registriert: 25.09.08, 15:34
Beiträge: 125
Wohnort: Berlin
ich bin weiblich, 48 Jahre.

ich habe einige beschwerden, welche mir auch von zuckerkranken menschen so beschrieben wurden.
ich habe im sommer einen Urin/bluttest gemacht bekommen, da war der zuckerwert in ordnung. öfters wurde darauf noch nicht getestet.

ist es auch möglich, dass man öfters auf zucker gestestet werden muss, bevor es wirklich festgestellt wird ?

oder ist zucker so klar und leicht festzustellen, dass ein test reicht ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.09, 20:46 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 25.12.04, 18:04
Beiträge: 1427
Was für Untersuchungen wurden denn gemacht? Welche Blutwerte bestimmt?

Was für Beschwerden hast du denn, die einen Diabetes möglich machen?

_________________
Viele Grüße, bluemoon

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles Nichts."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!