Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - App für Diabetes-Patienten
Aktuelle Zeit: 17.10.17, 03:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: App für Diabetes-Patienten
BeitragVerfasst: 18.07.16, 12:26 
Offline
noch neu hier

Registriert: 26.03.15, 00:30
Beiträge: 2
Liebe Forumsmitglieder,

für das Forschungsprojekt "GlycoRec" suchen wir dringend Teilnehmer für eine Online-Umfrage.
THEMA: Das Projekt „GlycoRec“ untersucht, wie Diabetiker im Alltag besser darin unterstützt werden können, Entscheidungen zu treffen und Vorsätze tatsächlich umzusetzen. Hierzu wird ein lernendes System entwickelt. Über verschiedene Sensoren sollen in diesem lernenden System kontinuierlich Daten gesammelt und analysiert werden. Die Einsicht in aktuelle Daten und Trends soll dann z.B. auf einem Smartphone, einer Smart Watch oder einer SmartTV-Anlage möglich sein.

ANSPRECHPARTNER: Für diese Patientenbefragung ist das Projekt-Team der PFH Privaten Hochschule Göttingen zuständig. Dieses Projekt wird zudem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

An unserer Online-Befragung können Sie einfach über den unten angegebenen Link teilnehmen. Die Befragung dauert etwa 10 Minuten . Die Auswertung der Daten erfolgt anonym und die Daten werden nur für das Forschungsprojekt genutzt, nicht für kommerzielle Zwecke! Wir möchten die Umfrage bald abschließen, weshalb wir uns sehr über baldige Antworten freuen würden!

http://pfh.de/umfragen/index.php/survey/index/sid/753922/newtest/Y/lang/de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: App für Diabetes-Patienten
BeitragVerfasst: 03.02.17, 10:29 
Offline
Interessierter

Registriert: 03.02.17, 09:57
Beiträge: 9
Hallo,

bringt es noch was an der Studie teilzunehmen oder bin ich zu spät dran?

Ist auf alle Fälle ein interessantes Projekt. Schade, dass es leider vielen alten Menschen nicht weiterhelfen wird, da die wenigsten ein Smartphone haben werden. Gibt es eine alternative Ausführung, die auf ein separates Gerät zurückgreift?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!