Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Erstattungsfähigkeit Schaumverband und Wundauflagen
Aktuelle Zeit: 23.10.17, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.11.13, 19:28 
Offline
Interessierter

Registriert: 31.01.11, 16:04
Beiträge: 18
Guten Abend,

ich weiß nicht, ob ich hier in diesem Unterforum an der richtigen Stelle poste. Falls nötig, bitte den Thread entsprechend verschieben.

Es geht um eine ärztliche Verordnung der diabetologischen Wundambulanz hinsichtlich Schaumverband und Wundauflagen. Es wurden 5 bzw. 10 Stück (je Packung) verordnet und durch die Apotheke auch abgegeben sowie von mir (als Privatpatient) bezahlt.

Als ich heute den Beihilfebescheid bekam, fiel ich aus allen Wolken. Die Beihilfestelle hat den Eigenanteil nicht je Packung, sondern je Stück der in der Packung verhandenen Schaumverband bzw. Wundauflage abgezogen, so daß als Erstattung nur ein Bruchteil der eigentlich teuren Verbandmittel übrigblieb. Desweiteren wurden die Materialien als "Hilfsmittel" eingestuft.

Frage: Ist das korrekt? - Ich bin bislang immer davon ausgegangen, daß sich der Eigenanteil auf die Packung selbst und nicht auf die darin enthaltenen Stücke bezieht.

Vielen Dank für entsprechende Hinweise!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.11.13, 15:34 
Offline
Interessierter

Registriert: 31.01.11, 16:04
Beiträge: 18
Der Beitrag hat sich erledigt. - Nachdem ich mir die BhV vorgenommen habe und telefonisch die Beihilfestelle kontaktet habe, wird mir der zuviel abgezogene Beitrag erstattet.

Manchmal kann man sich nur wundern ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!