Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Diabetes Mellitus Typ 2
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 13:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diabetes Mellitus Typ 2
BeitragVerfasst: 10.08.12, 22:34 
Offline
noch neu hier

Registriert: 10.08.12, 22:03
Beiträge: 1
Hallo!

Ich möchte allen Mut machen!

Ende Mai 2012 wurde bei mir die Diagnose DIABETES MELLITUS TYP 2 gestellt.

Bis zu diesem Zeitpunkt war eine Diagnose "adipös".

Aufgrund meiner körperlichen Beschwerden wurde mir von seiten meiner Ärzte sogar zugesprochen, dass eine Gewichtsreduktion aufgrund meine Behinderungen sehr eingeschränkt ist.
(Ich bin "erwerbsunfähig": Bandscheibenvorfall mit teilweiser Lähmung des linken Beines, Einschränkung der Bewegungsfähigkleit des linken Fusses, als Folge die "Versteifuing" des rechten Knies.)

" ES FÄNGT IM KOPF AN "

Bei einer Größe von 189 cm hatte ich ein Gewicht von 105 kg.

Meine Lieblingsspeisen: Chips und Cola (und das nur abends und im Liegen).

ICH MUSSTE ETWAS TUN!!!

Ich habe es getan.

Ich will nicht behaupten, dass es einfach war:
- komplette Nahrungsumstellung (schmeckt aber trotzdem, und mein Mann macht mit.)
- Bewegung (sogar ICH habe eine Möglichkeit gefunden)

Heute: seit dem 26. Mai 2012 habe ich 20 kg an Gewicht reduziert,
dabei mußte ich mich noch nicht einmal erheblich einschränken.

Diabetes Mellitus Typ 2 ist kein Todesurteil!
Geht es einfach an.

Früher habe ich Anti-Depressiva nehmen müssen.
Heute: es geht mir so gut, ich kann auf diese Medikamente gänzlich verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diabetes Mellitus Typ 2
BeitragVerfasst: 11.08.12, 14:59 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 11.08.06, 11:16
Beiträge: 966
Wohnort: Rhld.-Pfalz
Hallo,

da kann man wahrlich gratulieren und nur noch ein "Weiter so" wünschen.
Wo ein Wille, ist auch ein Weg. :)

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Hans Reuter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Diabetes Mellitus Typ 2
BeitragVerfasst: 08.09.12, 11:31 
Offline
noch neu hier

Registriert: 08.09.12, 11:20
Beiträge: 1
hallo,
ich bin neu hier und habe deinen bericht gelesen,ich spritze seit juli wieder insulin und müsste auch dringend abnehmen aber ich habe sogar 2kg zugenommen seit ich spritze,ich bin 57 jahre und voll berufstätig,war bei mrs. sporty aber das hat ´mir nicht so gut gefallen,wie hast du es geschafft so viel an gewicht zu verlieren ßich habe einen bürojob und sitze fast den ganzen tag am pc :oops: und abends bin ich zu müde (oder zu bequem :ironie: )etwas zu tun hast du einen tipp für mich ?
gruß von heidi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!