Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Blutzuckermessung wann ?
Aktuelle Zeit: 21.10.17, 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Blutzuckermessung wann ?
BeitragVerfasst: 08.12.11, 11:14 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 28.01.09, 09:40
Beiträge: 185
Wohnort: Nähe Dresden
Hallo Helmut,

ich glaube sogar, das wird bei dir hervorragend. :)

Was mich persönlich an deinem Essen stören würde, dass ist das "belegt mit Daumen und Zeigefinnger". Du kannst mindestens die Kalorien die du an KH einsparst durch Fett und Eiweiß ersetzen. Z.B. ein Knäckebrot schön mit Butter bestrichen und vielleicht noch mit Käse belegt lässt dich das Frühstück auch wieder genießen. Dazu passen dann auch noch die fast Kalorien- und KH-freien Gurken, Paprikas oder Tomaten. Mit Margarine machst du übrigend nur die Lebensmittelhersteller glücklich, für deine Gesundheit tust du damit nichts gutes.

Wenn du die Angst vor Fetten nicht loswerden kannst, dann sieh dir mal LCHF oder LOGI an. Dort bekommst du genügend praktische Beispiele dafür, dass nicht unbedingt das Fett der Schuldige für das Übergewicht sein muss. Du musst ja nicht gleich LCHF machen, aber ein paar Erfahrungen kannst du dir bestimmt dort abgucken. Auf jeden Fall könnstest du dein Leben auch mit Diabetes und Übergewicht mit so einer Ernährungsumstellung ein ganzes Stück schöner und genussreicher gestalten.

LG Rainer

_________________
Typ2-Diabetiker, Diagnose 2002
HbA1c~6,0 mit LCHF-Ernährung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blutzuckermessung wann ?
BeitragVerfasst: 08.12.11, 18:49 
Offline
Interessierter

Registriert: 02.12.11, 18:20
Beiträge: 15
Wohnort: 35 Km südlich von Wien
Hallo Rainer!
Wie schon heute einnmal gepostet:
NBZ:121

Frühstück:
1 Tasse grüner Teee m.3 Süßstoff und 2 Scheiben Knäckebrot(Roggenvollkorn-Knäckebrot)ohne Belag

1 Std später BZ:141

Mittag:
1 Teller Gemüsesuppe 1 Championschnitzerl mit norm.Reis

1 Std später BZ:122

Nachmittags: 1 Banane

Abends:

1 Scheibe Vollkornbrot mit 3 dünnen Scheiben Emmentaler 5 Blätter Hartwurst

1 Std später BZ:117

L.G.Helmut

_________________
Gruß Goggoopa
a bissl was geht immer
-------------------------
HBA1 z.Z. 7.1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blutzuckermessung wann ?
BeitragVerfasst: 09.12.11, 08:58 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 28.01.09, 09:40
Beiträge: 185
Wohnort: Nähe Dresden
Hallo Helmut,

die Lektion 1 der guten BZ-Führung hast du hervorragend bestanden - meinen Glückwunsch. :)

Bei dir zeigt sich etwas, was man auch bei anderen oft sehen kann. Wenn du die hohen BZ-Spitzen nach den Mahlzeiten vermeidest, dann geht auch der NBZ langsam weiter nach unten. Mit dem niedrigeren Nüchternwert hast du dann wieder mehr Spielraum für die Mahlzeiten, besonders für das Frühstück. Deshalb lohnt sich die Begrenzung der BZ-Spitzen so sehr.

Wenn du jetzt noch einen Speiseplan entwickeln kannst, der nicht nur aus Entsagung besteht und weder deinem BZ noch deinem Gewicht böses antut, dann bist du am Ziel. Probiere ruhig alles aus, was dir dazu einfällt. Wenn dabei der BZ mal übers Ziel hinaus schießt, dann ist das kein großes Problem. Wichtig ist nur, dass du daraus lernst und das für die Zukunft beachtest.

LG Rainer

_________________
Typ2-Diabetiker, Diagnose 2002
HbA1c~6,0 mit LCHF-Ernährung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blutzuckermessung wann ?
BeitragVerfasst: 09.12.11, 15:44 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 01.10.09, 08:16
Beiträge: 125
Prima :)

Wer ewig strebend sich bemüht.......

Und das Ergebnis ?
Wie man sich bettet, so schallt es heraus :lachen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!