Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - habe Übergewicht, Nüchternzucker immer 93-95
Aktuelle Zeit: 22.10.17, 02:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.03.11, 14:13 
Offline
noch neu hier

Registriert: 18.02.11, 23:17
Beiträge: 2
habe jetzt öfter meinen Nüchtern-Blutzucker gemessen. Der liegt immer bei ca 93-95 ich bin 54 und habe Übergewicht. 118 Kg. Ich möchte jetzt auch abnehmen. Habe auch leichten Bluthochdruck.

Lässt sich der Wert verbessern, oder ist er normal, braucht nicht beachtet zu werden. Nach dem essen, gehen die Werte auch nicht über 110

Gruss michael


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.03.11, 14:25 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 01.03.07, 18:35
Beiträge: 603
also 1 Stunde nach dem Essen unter 110mg/dl?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.03.11, 19:41 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 28.01.09, 09:40
Beiträge: 185
Wohnort: Nähe Dresden
Hallo Michael,

aus so einem selbstgemessenen Nüchternwert kannst du nicht viel ableiten. Lass von deinem Doc bei deinem nächsten Termin einen Laborwert bestimmen.

Mit dem Toleranzbereich von -15% ... +15% kann eine mit dem Handmessgerät gemessene 95 sowohl im vollkommen gesunden Bereich von 70 ... 90 als auch in dem bedenklicheren Bereich über 100 oder bei fast 110 liegen.

Beste Grüße, Rainer

_________________
Typ2-Diabetiker, Diagnose 2002
HbA1c~6,0 mit LCHF-Ernährung


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.03.11, 16:05 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 11.08.06, 11:16
Beiträge: 964
Wohnort: Rhld.-Pfalz
Hallo Michael,

es ist sehr vernünftig, bei Übergewicht den Nüchternblutzucker regelmäßig beim Arzt
überprüfen zu lassen. Zur Diagnose ist die Butzuckerselbstkontrolle nicht geeignet.
Grenzwerte sind wegen der relativ hohen Fehlertoleranz nicht aussagekräftig.

Es ist aber auch vernünftig, ein Zuviel an Körpergewicht, vor allem wenn das Bauchfett daran Schuld ist, zu reduzieren. Das Risiko, an Diabetes Typ2 zu erkranken, ist bei schwerem Übergewicht und Bluthochdruck erhöht (Metabolisches Syndrom).

_________________
Mit freundlichen Grüßen
Hans Reuter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!