Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Hab da mal ne Frage
Aktuelle Zeit: 24.10.17, 01:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 11.02.11, 12:17 
Offline
noch neu hier

Registriert: 11.02.11, 11:56
Beiträge: 3
Hallo erst mal!
Ich bin 46jahre wiege 116kg und bei mir wurde im Oktober letzten Jahres Diabetes Typ 2 festgestellt.
Zu diesem Zeitpunkt hatte ich im Schnitt 126kg und schon länger Bluthochdruck, dazu kommt noch das Rauchen
ca. 2Schachteln am Tag. Natürlich war das Bier auch immer in der Nähe. halt das leben eines Monteurs im Ausland.
Ich nehme morgens und abends Metformin 1000 das ich sehr gut vertrage.
Bei der Diagnose war mein 24std. Wert 289 und der andere 10.1 einen Monat später 272 und 8.7
Leider arbeite ich nicht in DE und hab deshalb nicht die Möglichkeit öffter 24Std. Test machen zu lassen.
Seit der Diagnose trinke ich keinen Alkohol mehr und achte mehr drauf das ich nicht zuviele Kohlenhydrate zu mir nehme.
Seit 2 Wochen prüfe ich Morgens und Abends meine Zuckerwerte. Im Schnitt hab ich morgens 100-120mg und Abends vor dem Essen fast das gleiche 115-130
Jetzt kommt meine Frage ist das zu Hoch oder ??????

Liebe Grüße aus Rumänien


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 07:42 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 01.10.09, 08:16
Beiträge: 125
130 vor dem Essen ist zu hoch.
Hast Du mal 60 und 90 Minuten nach dem Essen gemessen ?

Wegen der beruflichen Situation würde ich der Spritze zunächst aus dem Wege gehen.

Als Ergänzung zu Metformin kann man ganz gut Repaglinid (Tabletten) nehmen.

btw.: Was macht man, wenn in Rumänien weder Krombacher noch Irle in der Nähe ist ? :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 10:34 
Offline
noch neu hier

Registriert: 11.02.11, 11:56
Beiträge: 3
creole hat geschrieben:
130 vor dem Essen ist zu hoch.
Hast Du mal 60 und 90 Minuten nach dem Essen gemessen ?

Wegen der beruflichen Situation würde ich der Spritze zunächst aus dem Wege gehen.

Als Ergänzung zu Metformin kann man ganz gut Repaglinid (Tabletten) nehmen.

btw.: Was macht man, wenn in Rumänien weder Krombacher noch Irle in der Nähe ist ? :lol:


Oh das hört sich nach einem Siegener an.
Also Krombacher gibt es hier auch. Ausser dem Super Rumänische Biere wie URSUS, TIMISOARA, BERGENBIER,
nur um mal 3 zu nennen.
Aber ich kann sehr gut mit Kaffee und Mineralwasser auskommen.

Gestern eine ca. anderthalb Stunden nach dem Essen 102mg

" Bin halt ein Medizinisches Wunder" :ironie:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 10:57 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 01.10.09, 08:16
Beiträge: 125
102 mg nach 90 Min. ist ganz prima.
Offensichtlich bist Du auf gutem Wege.

Bei 126 kg solltest Du versuchen, noch ein wenig zu wachsen
2,26 Meter würde passen :lol:

Zu den Zigaretten :
Kommt einer an den Kiosk. 2 Schachteln Zigaretten bitte.
Verkäufer: die links machen Krebs, die rechts machen impotent.

Sagt der Raucher: geben Sie mir die mit Krebs, bitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 11:00 
Offline
noch neu hier

Registriert: 11.02.11, 11:56
Beiträge: 3
creole hat geschrieben:
102 mg nach 90 Min. ist ganz prima.
Offensichtlich bist Du auf gutem Wege.

Bei 126 kg solltest Du versuchen, noch ein wenig zu wachsen
2,26 Meter würde passen :lol:

Zu den Zigaretten :
Kommt einer an den Kiosk. 2 Schachteln Zigaretten bitte.
Verkäufer: die links machen Krebs, die rechts machen impotent.

Sagt der Raucher: geben Sie mir die mit Krebs, bitte



Bin auf 116Kg :D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 11:07 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 01.10.09, 08:16
Beiträge: 125
Ach ja, richtig :wink:

Ich sagte ja, Du bist auf gutem Wege.
Lass Dich nicht kirre machen, mach weiter so.

Bleib der der Stange, dann kommt der HBA1c auch noch weiter runter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 11:44 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 04.11.06, 11:35
Beiträge: 676
zu den zigaretten:
seit dem rauchverbot sterben weniger an lungenkrebs.
jedoch mehr erfrieren vor den kneipen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hab da mal ne Frage
BeitragVerfasst: 12.02.11, 14:55 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 01.10.09, 08:16
Beiträge: 125
Lungenkrebs ? OK

Dafür sterben mehr an Magenkrebs.

Das sind militante Nichtraucher.
Gestorben vor Wut, weil sie es nicht geschafft haben,
die Raucher noch mehr zu drangsalieren, das
Verhalten anderer noch mehr zu regulieren.
Kann man ja nachvollziehen, wenn man sich vorstellt,
da ist jemand, der das Leben in vollen Zügen genießt,
während man selbst sich "selbstkasteiend" durch das
Dasein quält
:lol: :P :lol:
Duckundweg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!