Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Schmerzende Beule am Fuß
Aktuelle Zeit: 23.11.17, 04:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schmerzende Beule am Fuß
BeitragVerfasst: 16.10.17, 23:48 
Offline
noch neu hier

Registriert: 16.10.17, 23:17
Beiträge: 1
Wohnort: Taufkirchen
Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Wochen eine feste beule am linken Fuß, genau zwischen dem äußeren Knöchel und der Feste.
Als ich diese beule bemerkte (sieht aus wie ein Pickel, nur fester und schmerzhafter) versuchte ich diese auszudrücken. Rausgekommen ist aber nur eine wässrige Flüssigkeit.
Dies war sehr schmerzhaft und hat auch nicht geholfen. Danach hat sich meine Haut im Umkreis von ca. 1-2 cm ringsherum abgeschält. Dieser Bereich ist seitdem rot und ebenfalls sehr schmerzhaft.
Als sich die beule nach ca. 1-5 Wochen immer noch nicht zurück entwickelt hatte, hatte meine Freundin nochmal versucht diese auszudrücken. Danach hatte ich 1-2 Tage solche Schmerzen im Bein, dass ich kaum laufen konnte.
Die Schmerzen haben sich wieder etwas gebessert, sind aber nach wie vor permanent da. Die Beule ist weiterhin sehr hart, hat in der Mitte einen Grind und ist darum weiß. Darum wieder ist wie bereits erwähnt die rote Stelle wo sich die Haut abgelöst hat, die ebenfalls schmerzt. Ausserdem ist es in diesem Bereich stellenweise auch fest inter der Haut.
Erwähnenswert wäre vielleicht noch, dass ich kurz vorher morgens mit extremen Schmerzen im ebenfalls linken Bein aufgewacht bin (ohne ersichtlichen Grund), durch die ich ebenfalls nicht laufen konnte und die sich anfangs bis in den Oberschenkel gingen, später hauptsächlich auf das Sprunggelenk und Wade konzentrierten. Ich war damit direkt bei meiner Hausärztin, die jedoch keine genaue Diagnose nannte. Sie führte ein schnelltest auf Trombose durch, der negativ war. Eine weitere Theorie war eine verkühlung oder Muskelentzündung bzw. Muskelriss. Ein Medikamt gegen Schmerzen und Entzündungen half mir relativ Schnell und ließ die Schmerzen nach 3-4 Tagen verschwinden. Direkt danach Stelle ich eben am selben Bein diese Beule fest.
Als wie beschrieben meine Freundin diese vor ein paar Tagen versuchte auszudrücken, waren die Schmerzen identisch mit denen vorher, jedoch nur im Bereich Sprunggelenk.
Seit dem vermute ich da eine Gemeinsamkeit.
Die Schmerzen sind jetzt erträglich, jedoch habe ich nicht den Eindruck, dass das wieder von alleine besser wird.
Vielleicht kann mir jemand sagen, um was es sich dabei handeln könnte?!

Vielen Dank im Vorraus für eure Antworten und Unterstützung.

Viele Grüße
Robert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!