Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Warum bewegen sich die Augen immer gleichzeitig?
Aktuelle Zeit: 11.12.17, 14:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.05.10, 22:47 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.03.09, 00:09
Beiträge: 117
Hallo zusammen!

Ich habe obige Frage zu den Augen. Ich studiere gerade Neuroanatomie, auch Auge aber bisher habe ich darauf noch keine Antwort gefunden. Wie kommt es also, dass sich die Augen gleich, aber doch nicht gleich bewegen. Wenn das rechte Auge nach lateral schaut, dann schaut das linke nach medial. Kann mir jemand erklären wie das mit der Verschaltung der Augenmuskeln bzw. -nerven genau ist?
Vielen Dank schon mal.
LG
PiAni

_________________
In eines jeden Menschen Gesichte
steht seine Geschichte,
sein Hassen und Lieben
deutlich geschrieben


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.05.10, 14:08 
Offline
Interessierter

Registriert: 15.08.08, 19:45
Beiträge: 11
Die Antwort findest Du in jedem Physiologiebuch. Irgendwo unter Okulomotorik oder Sensomotorik. Grob ist es auch hierunter 3. Neuronale Steuerung beschrieben. Findet man massenweise.

Gruß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!