Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Glycin und Arthrose
Aktuelle Zeit: 18.10.17, 17:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Glycin und Arthrose
BeitragVerfasst: 29.07.15, 17:06 
Offline
noch neu hier

Registriert: 27.07.15, 07:18
Beiträge: 1
Seit einiger Zeit beschaeftige ich mich mit dem Thema Glycin und Arthrose , angeregt durch eine spanische Studie .

In Zusammenarbeit mit einigen Heilpraktikern probierten wir zunaechst einen Aminosaeurekomplex aus , indem u.a. Glycin enthalten war , da reines Glycin , kostenguenstig , schwer zu bekommen war . Die Ergebnisse der Heilpraktiker , als auch bei mir , der ich unter mehreren Arthrosen leide ( Finger , Zehen , Knoechel ) waren sehr zufriedenstellend . Zudem loeste sich bei mir eine jahrelange Polyarthritis am kleinen Fingergelenk auf , dass heisst , es bildeten sich Blasen , die abgesaugt werden konnten .

Zwischenzeitlich gelang es dann , einen Hersteller zu finden , der reines Glycin kostenguenstig anbietet und auch behoerdlich kontrolliert wird.

Dieses Glycin setzen wir nun seit ca. 3 Monaten sehr erfolgreich ein , bei Arthrose , Arthritis etc. .

Das Problem : In starken Schubphasen muss teilweise - kurzfristig - auf herkoemmliche Arzneimittel ( i.d.R. Schmerzmittel ) zurueckgegriffen werden , da Glycin alleine dann ueberfordert ist .

Glycin ist also in Ergaenzung mit herkoemmlichen Schmerzmitteln zu sehen , mit dem Ziel diese zu reduzieren und damit auch deren Nebenwirkungen . Man muss diese Schmerzmittel allerdings immer in der Hinterhand haben , deshalb sollte die Behandlung stets mit einem erfahrenen Arzt oder Heilpraktiker durchgefuehrt werden .

Nun meine Frage : Wer hat sonst noch Erfahrungen mit Glycin bei Arthrose oder Arthritis gemacht ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!