Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Ganzkörpermassage
Aktuelle Zeit: 18.10.17, 16:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ganzkörpermassage
BeitragVerfasst: 02.06.14, 12:27 
Offline
noch neu hier

Registriert: 02.06.14, 11:36
Beiträge: 1
Ich bin fest davon überzeugt, dass eine Massage zu den alternativen heilmethoden zählt. Ich habe sehr starke Rückenschmerzen, und ich wollte anstatt Spritzen mir Massage verschreiben lassen. Mein Hausarzt verschreibt mir trptzdem ständig Spritzen. Ich glaube er bekommt für Spritzen mehr Geld von der Krankenkasse. ich würde so gerne eine Massage haben. Ich frage mich ob es auch möglich ist in einen Wellnesssalon zu gehen. Es muss doch nur eine ausgebildete Masseurin sein. Würde das gehen? Weg ist der Werbelink


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzkörpermassage
BeitragVerfasst: 02.06.14, 12:35 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.09.07, 13:30
Beiträge: 4690
1. Ein Hausarzt kriegt für das Verabreichen von Spritzen ein Ei und ein Butterbrot.
2. Ein Arzt kann einem Kassenpatienten nur verordnen, was notwendig ist. Außerdem darf er nur Therapien verordnen, die nachgewiesenermaßen hilfreich sind. Eine Ganzkörpermassage wird kaum dazugehören. Wellness-Zeugs ist Privatvergnügen.
3. Den Link habe ich gemeldet. Spam ist hier unerwünscht.

_________________
Augenarzt? Flatrate. Für nur 18 Euro all you can (tr)eat, ein ganzes Quartal lang! DAS ist heutige Gesundheitspolitik.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzkörpermassage
BeitragVerfasst: 02.06.14, 14:12 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 27.12.06, 00:51
Beiträge: 3413
Es ist üblich gegen Rückenschmerzen mit Spritzen vor zu gehen wobei vorher wahrscheinlich Schmerztabletten verschrieben wurden ? Hilft das nicht könnte der Weg zum Orthopäden führen. Je nach Diagnose wird dieser dann ev. nochmals spritzen, Phsiotherapie verschreiben aber keinesfalls Massage.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzkörpermassage
BeitragVerfasst: 17.07.14, 14:17 
Offline
Interessierter

Registriert: 17.07.14, 14:06
Beiträge: 5
Wohnort: Gladbach
Bei mir wurde hier aber auch erst einmal versucht mit Schmerzsalbe und Massagen die Rückenprobleme in den Griff zu bekommen.
Und natürlich durch Gymnastik und Sport, um die Rückenmuskulatur zu stärken.
Spritzen hätte mein Arzt erst zum Schluss verschrieben!

_________________
Boys will be boys.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzkörpermassage
BeitragVerfasst: 23.09.14, 16:35 
Offline
Interessierter

Registriert: 23.09.14, 16:25
Beiträge: 17
Natürlich hängt es von der Stärke und der Ursache der Rückenschmerzen ab, aber bei ich habe eine Zeit lang unter Rückenschmerzen gelitten und bei haben Massagen völlig ausgeholfen.

Dass Ärzte für Spritzen ein Ei und ein Butterbrot bekommen, mag schon stimmen, aber vielleicht werden sie ja dazu überzeugt ein bestimmtes Medikament zu verwenden. Und kein Arzt kann einem Erwachsenen eine Behandlung vorschreiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ganzkörpermassage
BeitragVerfasst: 30.11.14, 10:41 
Offline
DMF-Mitglied

Registriert: 12.07.14, 19:46
Beiträge: 35
Ich denke dass du da echt Pech haben wirst, denn die Ganzkörpermassage ist nicht speziell für den Rückenleiden. Was sagt denn der Orthopäde zu deinen Problemen, denn Spritzen sollten keine Dauertherapie sein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!