Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Alkoholunverträglichkeit?
Aktuelle Zeit: 13.12.17, 07:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alkoholunverträglichkeit?
BeitragVerfasst: 10.08.16, 15:43 
Offline
noch neu hier

Registriert: 10.08.16, 15:41
Beiträge: 1
Hallo,
ein freund von mir hat schon seit längerem ein Problem. Er hat Depressionen, Borderline und eine Persönlichkeitsstörung, wodurch er natürlich medikamente nehmen muss. Antidepressiva ist eines davon. Jetzt zum Problem: Wenn er nur ein Bier oder so trinkt, hat er am nächsten Tag fast gar keine Gefühle mehr, er kann also nichts mehr fühlen(Taub). Desweiteren ist er den ganzen Tag nur Müde und muss sich stark auf etwas konzentrieren um überhaupt mitzubekommen was los ist.
Erst dachte ich, es kommt wegen den Tabletten, weil diese evtl noch nicht ganz verdaut wurden, aber es scheinen mehrere das problem zu haben, sofort nach einnahme von Alk, einen komischen Zustand zu haben. Und diese hatten KEINE Antidepressiva zu sich genommen.
Kann mir da jemand helfen?
Was kann man tun? Der Zustand ist wirklich immer Tage/Wochen lang


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!