Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Diagnose Histaminintoleranz
Aktuelle Zeit: 16.01.17, 20:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Diagnose Histaminintoleranz
BeitragVerfasst: 06.01.17, 16:03 
Offline
Interessierter

Registriert: 31.03.14, 21:17
Beiträge: 11
Hallo,

bei mir wurde ein niedriger DAO Wert festgestellt und die Ärztin sagte, es könnte eine Histaminintoleranz sein. Da ich schon lange mit Bauchproblemen (und Haut - immer entzündet) kämpfe, hab ich mich da mal etwas eingelesen. Wenn ich die Informationen auf http://www.histaminintoleranz-test.de/h ... ranz-test/ richtig lese, gibt es aber keinen eindeutigen Test oder? Manche Ärzte sagen gar, es gibt die Krankheit gar nicht. Das verunsichert natürlich sehr - gibt es denn keinen anerkannten Test im Blut oder so den man machen kann um Klarheit zu haben?

LG
jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2016. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 06032 9373-13, Fax. 06032 9373-11, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!