Navigationspfad: Home
medizin-forum.de • Thema anzeigen - Einheit g/die
Aktuelle Zeit: 18.12.17, 19:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 16:14 
Offline
noch neu hier

Registriert: 28.02.11, 16:07
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

ich weiß garnicht, ob ich hier richtig bin, hab aber eine kurze Frage zu einem Laborpraktikum, welches ich zZ ausübe. Hier wurde ich mit der Einheit gramm/die konfontriert, die ich vorher noch nie gehört habe und auch verschiedene Suchen im Internet mir aufgrund der Doppeldeutigkeit mit einem deutschen Artikel (die) keine Ergebnisse geliefert haben.

Vielleicht könnt ihr mir kurz weiterhelfen oder verraten, wo man suchen könnte?
Falls ich hier falsch bin bitte in den richtigen Thread verschieden.

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

MFG Kai


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 16:27 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 09.06.08, 09:46
Beiträge: 968
Guten Tag Biochemiker,

damit könnte die Menge einer Substanz gemeint sein, die an einem Tag aufgenommen bzw. ausgeschieden wird.

Ansonsten bleibt natürlich noch immer die Möglichkeit, dass sich dort jemand verschrieben hat - z.B. wenn Sie eine Konzentration herstellen sollen. Dann wäre "g/dl", also "Gramm pro Deziliter" sicherlich sinnvoller.


Mit freundlichen Grüßen,

_________________
der Matze,
(dieser Benutzer ist nicht mehr im DMF aktiv)

Info: Koma und Aufwachen auf der Intensivstation


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 16:39 
Offline
noch neu hier

Registriert: 28.02.11, 16:07
Beiträge: 3
Hallo Matze,

schonmal danke für deine Antwort. Leider ist die Einheit aus einem Lehrbuch (Lehrbuch der klinischen Chemie und Pathobiochemie von Greiling/Gressner).
Es geht um die Proteinsynthesekapazität der Leber (Synthese von Plasmaproteinen), die Einheit der Plasmaproteine ist jeweils in g/die angegeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 16:54 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 09.06.08, 09:46
Beiträge: 968
Guten Tag Biochemiker,

dann passt meine Vermutung ja: Es handelt sich um die Grammzahl der pro Tag synthetisierten Plasmaproteine.


Mit freundlichen Grüßen,

_________________
der Matze,
(dieser Benutzer ist nicht mehr im DMF aktiv)

Info: Koma und Aufwachen auf der Intensivstation


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 17:04 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 30.09.04, 19:04
Beiträge: 294
g/die = Gramm pro Tag

(lat. die = Tag)

grüße

Sebastian

_________________
Hinweis unter Bezug auf §7(3) der Berufsordnung für Ärzte:
Mein Beitrag ist eine Stellungnahme, die auf den vorliegenden Angaben beruht. Sie ersetzt aber nicht die persönliche Beratung, Untersuchung und Behandlung durch Ihren Arzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 17:24 
Offline
DMF-Mitglied
DMF-Mitglied

Registriert: 10.03.09, 17:22
Beiträge: 516
Ich ärgere mich ebenfalls über diese Einheit, weil Sie grammatikalisch falsch ist.
"Dies" ist der Tag, "Die" der Ablativ, logischerweise zu übersetzen mit "pro Tag", dann dürfte aber der Bruchstrich nicht sein.
Also entweder g/dies oder g die.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Einheit g/die
BeitragVerfasst: 28.02.11, 17:51 
Offline
noch neu hier

Registriert: 28.02.11, 16:07
Beiträge: 3
Vielen Dank für die logische und verständliche Erklärung.
Habt mir sehr geholfen.

MFG Kai


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Karma functions powered by Karma MOD © 2007, 2009 m157y
© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!