Navigationspfad: Home arrow Das Team
Annette Koch
Arzthelferin, exam. Altenpflegerin, WBL

E-mail-
Standort Hannover
betreut Forum / Foren

Ausbildungen

Arzthelferin (Kreiskrankenhaus Schongau)

Abschluss als examin. Altenpflegerin (Heimerer, Fachschule für Altenpflege)


Weiterbildungen

Sicherheitsbeauftragte in der Pflege (Hamburg) Wohnbereichsleitung/Stationsleitung


Fortbildungen

Demenz verstehen und Menschen begleiten (Stuttgart)

Basale Stimulation (München)

PEG/PEJ – aktuelle Aspekte zur Pflege u. Ernährung, praktisches Vorgehen u. ethische Aspekte (Krankenhaus Siloah, Hannover)
Schmerzmanagement (Dr. Rainer Prönneke, Braunschweig)

Geblockte Trachealkanülen (Wechsel und Pflege, Hannover)

Portwechsel und Pflege (Krankenhaus Siloah, Hannover)


Beruflicher Werdegang

2002 examin. Altenpflegerin , Pflegeheim München, Diakonie

2003 weiter dort stellvertr. Stationsleitung

2004 Stationsleitung im katholischen Pflegeheim der barmherzigen Schwestern vom hl. Vinzenz von Paul, Hannover

2007 Stationsleitung bei Maternus GmbH , Hannover

2011 BTA beim Bayerischen Landesamt für Wald- und Forstwirtschaft, (Phytopathologie ), Freising

2012 Stationsleitung im Pflegezentrum Heilig Geist,  Sarstedt

 ------------------------------------------------------------------

Umschulung zur BTA, 2008 - 2010

Dr. Heinemann-Schule,  Braunschweig

Fachschule für BTA,  CTA und  PTA

 

Seit August 2010,  Abendgymnasium Hannover

Abitur 2013

Geplantes  Studium  2013 :  Biologie,  Forstwissenschaft

                                                 

 

                                                          

----------------------------------------------------------------------

 

Sonstiges:  Geboren 1961 in Pfronten-Ried (Allgäu)

2004 Umzug von Garching (bei München) nach Hannover




« zurück

MEDIVISTA-SUCHE


Suchmaschine für
Medizin u. Gesundheit


© Deutsches Medizin Forum 1995-2017. Ein Dienst der Medizin Forum AG, Hochwaldstraße 18 , D-61231 Bad Nauheim ,HRB 2159, Amtsgericht Friedberg/Hessen, Tel. 03212 1129675, Fax. 03212 1129675, Mail jaeckel@medizin-forum.de. Plazieren Sie Ihre Werbung wirkungsvoll! Hier finden Sie unsere Mediadaten!